Pressearchiv | 2008


Gürtelprüfung im Judo/Ju-Jutsu Verein | 22.12.2008

Am vergangenen Freitag fanden im Judo/Ju Jutsu Verein Friedrichshafen e. V. die Gürtelprüfungen für Kinder und Jugendliche zum gelben und orangefarbenen Gürtel im Ju Jutsu statt. Angetreten waren nach langer Vorbereitungszeit 16 Prüflinge die ihr Können zur Erlangung des nächsthöheren Gürtelgrades unter Beweis stellen wollten.

Unter den strengen Augen des Prüfers Joachim Beck (3 Dan) galt es Techniken wie Würfe, Hebel und  Schlagtechniken in Kombinationen gegen verschiedenen Angriffe vorzuführen. Neben der Präzision der Techniken wurden auch die Bewegungslehre und die Dynamik der Technikkombinationen bewertet.

Nach 3 Stunden hatten letztendlich alle Prüflinge mit ihren gezeigten Leistungen überzeugt und sind nun, nach bestandener Prüfung, berechtigt den nächsthöheren Gürtelgrad zu tragen. So erlangten Raphael Auer, Julian Kainz, Sebastian Milz, Alexander Mors, Robert und Vincent Schupp sowie Teresa Stier den gelben Gürtel.

Den orangenen Gürtel dürfen Annika Stier, Elisabeth Böckler, Joshua Daniel, Nicole Hartl, Florian Kübler, Ersan Miftari, Dominik Kees, Kevin Kainz und Sven Smajic zukünftig tragen.

Auf dem beiligendem Bild sind die Prüfungsteilnehmer zu sehen.

Konzeption und Gestaltung: Gestaltungsbüro Beck - Technische Umsetzung: ALL4PAGES
Google+